Was ist Business Design Thinking?

Business Design Thinking beschreibt unsere Vorgehensweise, partizipative Veränderungsprozesse mit Unternehmen anzustoßen und zu gestalten. Wir setzen Design Thinking, Facilitating, systemische und agile Methoden ein, um gemeinsam mit unseren Kunden neue Formen der Führung und Zusammenarbeit zu gestalten und Strategien für Zukunftsfragen zu entwickeln. Dazu haben wir uns als Trainerinnen, Coaches und Facilitators zusammen getan, um komplexen Herausforderungen mit einem weiten Spektrum an Kompetenzen zu begegnen. Hier finden Sie einen Überblick über unsere Referenzen.

Wenn sich die Zeiten so schnell ändern, hilft eine klare Haltung, um das Neue zu entdecken und damit arbeiten zu können.

Unser Ansatz basiert auf folgenden Prinzipien

Wie wir arbeiten

Unsere Workshops sind individuell entsprechend nach Ihren Bedürfnissen und Themen konzipiert. Dafür nehmen wir uns im Vorfeld ausführlich Zeit.
Dabei greifen wir auf eine breite Palette von Methoden und Formaten zurück. Alle Methoden sind so angelegt, dass sie mitgenommen und selber im eigenen Arbeitsalltag angewendet werden können. Workshops und Teamentwicklungen sind im Prozess so angelegt, dass sich thematische Inputs, praktische Übungen in Kleingruppen, Reflexion und Selbstwahrnehmung sowie Austausch im Plenum und Praxis-Transfer gut aufeinander abgestimmt abwechseln.
Wir legen sehr viel wert auf ein vertrauensvolles Miteinander in der Gruppe, das wir aktiv aufbauen und immer wieder stärken.

Folgende Methoden spielen bei uns eine zentrale Rolle:
Design Thinking, Gefühlskompass, Inneres Team, Systemisches Konsensieren, Theorie U, Thinking Environment, Wertearbeit, Wertschätzende Kommunikation, Zukunftskonferenz, Zukunftswerkstatt


begleitung teamentwicklungSie haben Fragen oder möchten ein Angebot einholen?

Gerne beraten wir Sie! Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennenzulernen.

 

 

+49 (030) 985 679 30Kontaktformular

 

Business Design Thinking auf